Hack
Spezial

Das gibt es
nur bei uns

Das haben wir uns alles nur für Sie ausgedacht!

Hier sehen Sie die Sachen, die es wirklich nur bei uns gibt oder von uns produziert worden sind. Und damit uns und Ihnen nicht langweilig wird, kommt jedes Jahr mindestens ein neues Produkt dazu. Man darf jetzt schon gespannt sein, was der Chef und die Werbeabteilung gerade wieder aushecken.

Die Hackgranate - das Bier zum Steak

Lange Zeit forschten Brauer und Metzger gemeinsam nach der perfekten flüssigen Beilage für Gegrilltes. Unzählige Sude wurden angesetzt und verkostet, dazu wurde stets gegrillt. Nun endlich, nach drei langen Sommern und zwei harten Wintern, hältst Du das Ergebnis in den Händen: Die Hackgranate! Ab Mittwoch, den 26.4. bei uns.

Alle Infos gibt es hier: Die Hackgranate

Dry Aged Steaks

Besser geht Fleisch nicht. 

Es versetzt Fleisch- und Steakkenner in Ekstase: Dry aged Beef, trocken gereiftes Fleisch. Nicht nur Kenner sind begeistert, wenn es um diese alte Handwerkskunst geht, welche wir wieder aufleben lassen.

Hier ein Blick in unsere Reifekammer

Wer also Fleisch vom Feinsten erleben möchte, kommt an dieser Spezialität nicht vorbei: Und so funktioniert es: Der Rinder- oder Schweine-Rücken reift in unserer speziellen Reifekammer am Knochen. Während des Dry Agings verdunstet eine erhebliche Menge an Fleischsaft. Bereits in den ersten vier Wochen verdunsten etwa 20 % seiner Masse. Im weiteren Verlauf bis zum Ende der Reifung (4 - 10 Wochen) hat das Fleisch ca. 30% seiner Ausgangsmasse verloren. Mit dem Feuchtigkeitsverlust intensiviert sich der natürliche und harmonische Geschmack. An jedem Tag des Reifeprozesses wird das Steak ein wenig kräftiger und würziger und entfaltet zusätzlich neue Aromen. Ein Hochgenuss!

Hack Grill- und Kochkurse

Grillen und kochen mit den Profis

Wir zeigen Ihnen, wie man Steaks richtig zubereitet! Unser Chef Steffen Schütze und unser Chefkoch Maximilian Weindauer geben regelmäßig Kurse, in denen Sie in lockerer Atmosphäre lernen können, wie Sie Steaks und diverse Beilagen am Besten zubereiten. 

Die Kosten pro Teilnehmer betragen nur 59 € inkl. Getränke. Schnell anmelden lohnt sich, denn pro Kurs können maximal 12 Personen teilnehmen. Es ist auch ein Prima Geschenk für alle Fleisch-Fetischisten.

Anmelden kann man sich per Mail unter info@hartl-kuechenhaus.de oder telefonisch unter der 08161/82555

Die Kurse finden zu folgenden Terminen jeweils um 19:00 Uhr im Küchenhaus Hartl, am Lohmühlbach 21, statt:

18. Januar: Wildgrillen mit dem Besten von Reh und Wildschwein

19. Januar: Wintergrillen mit besonderen Steaks

22. Februar: Wildgrillen mit dem Besten von Reh und Wildschwein

23. Februar: Wintergrillen mit besonderen Steaks

Der Weisswurstburger

Die Weiterentwicklung einer Spezialität

Steffen Schütze hat den Weißwurstburger erfunden, dieses Bayerische Slow-Food erfreut sich seit einigen Jahren großer Beliebtheit im Brotzeitbereich. Den Weißwurstburger gibt es immer Dienstag bis Freitag bei uns in der Metzgerei.

Die Schlemmerbox

The Meat-Machine

Die Schlemmerbox steht zur Grillsaison direkt vor unserem Ladengeschäft und sorgt auch nach Ladenschluss dafür, dass Sie nicht verhungern müssen. In diesem Fleischautomaten gibt es Grillfleisch, frische Würstel, Salate, Saucen, Grillkäse und vieles mehr. Zahlen kann man auch mit Scheinen, unsere Box ist so schlau, das sie auch wechseln kann. 

Grillsoßen

Selbst gemacht, selbstverständlich lecker

Nach einem über 200 Jahre alten Familien-Rezept stellen wir unsere Grillsoßen her. Jede Generation hat dieses Rezept den aktuellen Trends angepasst, um immer hip zu bleiben. Es ist bis Heute Brauch, das der Erstgeborene das geheime Grundrezept im Alter von 14 Jahren auf seine linke Po-Backe tätowiert bekommt.
Das ist zwar alles frei erfunden, hört sich aber gut und schlüssig an. Kreiert hat die Saucen unser Chef Steffen Schütze. Ob er das Rezept auf seinen Po tätowiert hat, bleibt alleine sein Geheimnis...

Diese Soße passt perfekt zu Fleisch und Wurst, eignet sich allerdings auch hervorragend zum dippen von Chips und Tortillas.

Schon viele Leute haben sich durch den einmaligen Geschmack dieser Sauce das Rauchen abgewöhnt. Denn der Geschmack dieser rauchigen Grillsauce ist so viel besser, als der jeder Zigarette. Der Vorteil: Man spart sich jede Menge Zigaretten-Geld. Der Nachteil: Man gibt das Geld für die Grillsoße aus. Fazit: Auch bei täglichem Genuß dieser Grillsoße, können Sie problemlos 100 Jahre alt werden.
 

Grillsalz

So fein, das es auf dem Fleisch schmilzt

Unsere beiden Grillsalz-Sorten passen perfekt zum Steak. Das müssen Sie probieren...

Im Süden Australiens fließt der Murray River, einer der längsten Flüsse dieses Kontinents. Aus seinem salzhaltigem Grundwasser wird das „Murray River Salz" gewonnen, ein apricot-farbenes Edelsalz. Die orange Lake, aus der das Salz gewonnen wird, hat sehr hohe Anteile an Calcium und Magnesium. Diese beiden Mineralien sind auch für die Färbung des Salzes zuständig. Die Murray River Salzflocken sind knusprig, äußerst schmackhaft und zergehen auf der Zunge.

Unser Rauchsalz wird nach alter Tradition in einem aufwendigen Verfahren geräuchert. Zum Räuchern wird ausschließlich Buchenholz verwendet. Das Rauchsalz eignet sich besonders für kräftige Fleischgerichte, BBQ und Grillgemüse. BBQ-Soßen und Dips erhalten einen ganz besonderen, leicht rauchigen Geschmack.

Saucen, Suppen, Sensationen

Selbst gemacht für Sie zu Hause

In unserem Kühlregal gibt es viele leckere Saucen, Suppen und Fonds. Hier erhalten Sie einen Überblick über unsere Leckereien aus dem Kühlregal:

So ein Gulasch ist schon etwas feines. Bei uns bekommen Sie es aus dem Kühlregal. Einfach erhitzen und schon haben Sie ein leckeres Essen auf dem Tisch. 

Pasta Bolognese ist ein wunderbares Gericht. Nicht nur Kinder sind begeistert von dieser italienischen Spezialität, die dort meist mit Tagliatelle serviert wird. Weltweit werden meist Spaghetti dazu gereicht. Unserer Sauce ist es völlig egal, in welcher Kombination sie verwendet wird, sie fühlt sich sogar in Lasagne wohl.

Reicht die Bratensoße nicht, sind die Gäste oft enttäuscht. Lassen Sie das nicht zu! Mit unserer leckeren Rinderbratensoße können Sie beliebige Mengen zaubern, mit vollem Geschmack und garantiert ohne Qualitätsverlust.

Unsere Hühnerbrühe schmeckt hervorragend würzig und kann auch als Medizin genutzt werden. 

Jaja, die lieben Kleinen. Wollen gerne Nudeln, Spätzle oder Knödel mit Soße und verschmähen den guten Braten. Gut, das es bei uns selbst gemachte Schweinsbratensoße gibt. So erspart man sich und seinem Nachwuchs die Packerlsoßen. Natürlich ist die Soße auch optimal zum „verlängern", wenn der Braten nicht genug Soße abwirft. 

Rinderkraftbrühe macht satt und gibt Kraft. Wenn der Papa am Vortag ein Maßerl zu viel hatte, könnte ihn unsere Kraftbrühe möglicher Weise wieder aufrichten. Ist zwar nicht so basisch wie eine Gemüsebrühe, schmeckt dafür besser. 

Ein Chili aus Bayern, kann das gut gehen? Selbstverständlich! Es ist nicht ganz so scharf, wie die Mexikanische Version, aber nicht weniger gut. 

Wir lieben Kartoffeln. Deswegen machen wir eine köstliche Suppe draus. Damit es nicht vegetarisch zugeht, geben wir geschmackvolle Speckstücke mit hinein.

Sehr beliebt ist unsere Entenbratensoße, wir kennen keine Ente, die nicht gerne darin schwimmt. Kräftigt im Geschmack eignet sich diese Bratensoße hervorragend zu vielen Gerichten.

Als der Chef seiner Tochter einen Halloween-Kürbis zurechtschnitzte, hat er aus dem übrig gebliebenen Kürbisfleisch eine wunderbare Suppe gezaubert. Verfeinert mit frischem Ingwer und feinen Gewürzen ist diese Suppe beliebt bei jung und alt. 

So ein schönes Wildgulasch hat man gerne auf dem Teller. Das wärmt das Herz, die Seele und macht Satt. Mit Liebe produziert aus regionalem Wild. 

Fein und ursprünglich, so schmeckt unser Wildfond. Dieser Fond ist eine feine Reduktion von Wildbratensoße.